Profil anzeigen

Kreis Plön: Seen und Meer // Außengastronomie wieder erlaubt

Kreis Plön: Seen und MeerKreis Plön: Seen und Meer
Liebe Leserinnen und Leser,
endlich einmal wieder ins Café gehen, Tee und einen Kuchen bestellen und sich die Sonne ins Gesicht scheinen lassen - wie wohltuend und wertvoll das ist, habe ich vergangene Woche erlebt, nachdem die Außengastronomie in Schleswig-Holstein wieder erlaubt wurde. Sicher war das nicht nur für mich, sondern auch für viele andere Menschen ein Gefühl wie Weihnachten. Viele Gäste zog es wegen des guten Wetters am Wochenende auf die Terrassen der Restaurants, Bistros und Cafés im Kreis Plön.
Das sind doch gute Startbedingungen für einen Italiener, der in Krokau sein neues Restaurant eröffnet hat. Das “Il Mulino” stellen wir in dieser Woche vor. Außerdem wird meine Kollegin Anja Rüstmann bei der Jugendabteilung des Wassersportvereins Plön-Fegetasche (WPF) in Plön vorbeischauen, die das Training wieder aufgenommen haben. In Löptin entsteht ein Naturkindergarten, worüber meine Kollegin Silke Rönnau berichten wird.
Meine Lieblingsgeschichte der vergangenen Woche kommt aus Plön. Ute Becker, die im Niedersächsischen Bauernhaus auf der Prinzeninsel aufgewachsen ist, gibt Einblicke in ein altes Gästebuch der Gastwirtschaft, die seit 1950 besteht.
Besonders gefreut hat mich die gute Nachricht aus der Gemeinschaftsschule Probstei in Schönberg, dass mit dem Schulstart nach den Osterferien diese Woche die geplanten Container als Ersatz für die vor acht Wochen abgebrannten Klassenräume bereit stehen.
Von Meer und Land

Gemeinschaftsschule Probstei in Schönberg: Schulstart in Containern
Aus Politik und Wirtschaft

Schwentinental: Wegen Millionendefizit im Haushalt muss Stadt sparen
Im Gespräch

40 Jahre am Taktstock - Ärgern Sie sich über Fehler, Herr Wojke?
Meine Lieblingsgeschichte

Plön: Ute Becker wuchs auf der Prinzeninsel auf und blättert im Gästebuch
In der Freizeit

Modellprojekt: So laufen die Live-Konzert in Filippos Erlebnisgarten in Blekendorf ab
Viele Grüße
Ihre
Nina Janssen
Lokalreporterin
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.