Profil anzeigen

Kreis Plön: Seen und Meer // Brücke in Heikendorf eingestürzt

Kreis Plön: Seen und MeerKreis Plön: Seen und Meer
Liebe Leserinnen und Leser,
Corona hat in diesem Jahr so ziemlich allen einen Strich durch ihre Pläne gemacht. Auch der Marineunteroffizierschule in Plön. Denn die wollte richtig groß feiern. 60 Jahre ist es her, dass sie in die Kaserne Ruhleben einzog. Ich sprach fürs Montags-Interview mit Kommandeur Matthias Kähler darüber, was die Plöner alles verpasst haben, und womit sich statt der Festlichkeiten die Soldaten befassen mussten.
Medizinerin Dorothea Vagt aus Fiefbergen ist als 81-Jährige glücklich, dass sie helfen kann. Seit Juni unterstützt sie verschiedene Corona-Teststationen im Lande. Beeindruckend! Wie auch Klinikseelsorgerin Fanny Dethloff aus Preetz. Sie redet mit Patienten und Angehörigen – in der Zeit des Besuchsverbots ganz oft eine schwierige Aufgabe.
Fröhlicher geht es in Lütjenburg zu. Von dort kommt die neue Miss Schleswig-Holstein 2021, Kira Heinrich. Vorsicht, wenn Sie die Reportage von meiner Kollegin Jorid Behn aus dem Passader Backhaus lesen! Ich habe richtig Appetit auf Plätzchen bekommen… 
Warum Corona Einfluss auf die Grünkohl-Ernte im Kreis Plön hat, berichtet meine Kollegin Astrid Schmidt. Und die Luft angehalten haben wir alle, als es hieß, die Brücke in Kitzeberg ist eingestürzt. Wie gut, dass niemand verletzt wurde.
Von Meer und Land

Dampferbrücke in Heikendorf eingestürzt
Fiefbergen: 81-jährige Ärztin im Corona-Einsatz
Klinik Preetz - Besuchsverbot: Wie die Pastorin hilft
Aus Politik und Wirtschaft

Stakendorf: Grünkohlernte läuft auf vollen Touren
Im Gespräch

Plön: MUS-Kommandeur Matthias Kähler im Interview - Festjahr fiel aus
Meine Lieblingsgeschichte

Passader Backhaus: Weihnachtsgebäck sorgt für mehr Arbeit
In der Freizeit

Miss Schleswig-Holstein Kira Heinrich: Frauen können alles schaffen
Viele Grüße
Ihre
Anja Rüstmann
Chefreporterin für Plön
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.