Profil anzeigen

/Kreis Plön: Seen und Meer // Feuerwehrleute als Nikoläuse unterwegs

Kreis Plön: Seen und MeerKreis Plön: Seen und Meer
Liebe Leserinnen und Leser,
hier kommt der erste Newsletter aus dem Kreis Plön. Meine Kollegen und ich freuen uns, Ihnen zukünftig einmal pro Woche Lese-Tipps aus der Region geben zu dürfen.
Zur Premiere habe ich für Sie Feuewehr-Nikoläuse im Einsatz, die gute Nachricht aus dem Kreistag zum Thema Schulbusse, TV-Dreharbeiten im Kreis Plön und ein Brettspiel, das am Max-Planck-Institut Plön entwickelt und natürlich in der Redaktion von meiner Redaktion von meiner Kollegin Jorid Behn und mir einmal ausprobiert wurde. Das Montags-Interview führte diese Woche Jürgen Küppers mit der Reisebüro-Chefin Bettina Zwickler aus Schwentinental. Und zuerst einmal Neuigkeiten vom Figurenfelsen in Heikendorf.
Von Meer und Land

Figurenfelsen Heikendorf: Meerjungfrau strandet auf Fisch
Aus Politik und Wirtschaft

Zwölf zusätzliche Schulbusse im Kreis
Im Gespräch

Schwentinental: Reisebüro kämpft ums Überleben
Meine Lieblingsgeschichte

Brettspiel - Virusalarm in Bleibhausen
In der Freizeit

Krimi "Solo für Weiss": Fördewanderweg für ZDF-Dreh gesperrt
Der Nikolaus kam mit Ren-Trecker und Feuerwehrauto
Viele Grüße
Ihre

Anja Rüstmann
Chefreporterin für Plön
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.