Profil anzeigen

// Kreis Plön: Seen und Meer // Probstei: Sturm hat Strände schwer getroffen

Kreis Plön: Seen und MeerKreis Plön: Seen und Meer
Liebe Leserinnen und Leser,
eigentlich wollten wir vergangene Woche eine neue Serie beginnen. Eigentlich. Meine Kollegen und ich wollten Ihnen erzählen, was die vielen milden Winter für die Natur, die Landwirtschaft oder die Streudienste der Städte und Gemeinden bedeuten.
Und dann kamen stattdessen solche Ereignisse wie die vom Schlittschuh-Trubel am Passader See. In Wankendorf nutzte eine Familie das Winterwetter für einen Ausflug mit dem Pferdeschlitten. Angesichts des Kälteeinbruchs haben wir entschieden, die Serie zu verschieben. Der Klimawandel bleibt uns aber treu. Irgendwann schreiben wir die Geschichten nieder.
Auf großes Interesse unser Leser stieß das neue Solarkataster für den Kreis Plön. Jeder Besitzer eines Hauses kann im Internet nachschauen, ob für sein Dach eine Solaranlage in Frage kommt, und was sie ungefähr kostet. Ich verrate Ihnen aus dem Text schon etwas: Über 90 Prozent der Hausdächer sind dafür geeignet.
Und natürlich verfolgte uns in der vergangenen Woche auch wieder Corona. Meine Kollegin Nadine Schättler sprach mit einem verärgerten Waldbesitzer, der sich mit der Flut von Spaziergängern auseinandersetzen muss. Kino, Fußball, Konzerte oder Theater - alles das gibt es nicht mehr als Freizeitbeschäftigung. Also gehen die Menschen spazieren. Nur ihren Müll könnten sie auch mitnehmen.
Etwas ganz Persönliches: Am 10. März hören sie gegen 15 Uhr einen lauten Jubelschrei in Lütjenburg. Dann sitze ich endlich wieder auf dem Stuhl bei meinem Friseur und nehme Abschied von meiner Boris-Johnson-Frisur. Es geht aufwärts.
Von Meer und Land

Probstei: Sturm hat Strände schwer getroffen
Aus Politik und Wirtschaft

Großfeuer in Lütjenburg: Räumung der Brandstelle kann noch dauern
Im Gespräch

Friseurin im Interview: "Meine Haare sind einfach gewachsen"
Meine Lieblingsgeschichte

Chinesisches Neujahr-Fest in Preetz: Willkommen im Jahr des Büffels
In der Freizeit

Familienzentrum Probstei: Abtauchen in die Märchenwelt
Viele Grüße
Ihr
Hans-Jürgen Schekahn
Lokalreporter
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.