Kreis Plön: Seen und Meer // Tipps gegen den November-Blues

#47・
51

Ausgaben

Kreis Plön: Seen und MeerKreis Plön: Seen und Meer
Liebe Leserinnen und Leser,
draußen ist es trüb und grau? Aber dagegen hilft doch etwas. Machen Sie sich die Welt etwas bunter. Durch Kunst, Musik, den Besuch von Märkten. Am heutigen Montag geht der Jahrmarkt in Plön zu Ende. Es gibt wirklich kaum etwas Farbenfroheres.
Und wenn die Touristen weniger geworden sind, können wir uns um unsere eigenen Urlaubspläne kümmern. Das vertreibt auch den November-Blues. Aber lesen Sie selbst.
Oder Sie suchen einfach schon mal nach ersten Weihnachtsgeschenken. Viel Spaß!
Von Meer und Land

Neue Hinweisschilder zu weltberühmten Seen am Strandweg in Plön aufgestellt
Aus Politik und Wirtschaft

Rewe-Markt Laboe: Letzter Supermarkt im Ortszentrum schließt
Im Gespräch

Plön: Dieter Pape holt seit Jahrzehnten moderne Kunst nach Plön und kuratiert Ausstellungen
Meine Lieblingsgeschichte

Plöner Band Tonabgeber dreht neues Musikvideo mit vielen Statisten
In der Freizeit

Camping-Urlaub ohne Ende: Boom bei Wohnwagen und Wohnmobilen hält auch in Selent an
Nachfrage-Boom: Wieso Wohnmobile plötzlich sexy sind
Sie möchten alle Artikel lesen?

Einige der im Newsletter verlinkten Artikel sind für alle Leserinnen und Leser frei zugänglich, andere bieten wir ausschließlich unseren KN+-Abonnentinnen und -Abonnenten an. Sie haben noch kein KN+? Hier können Sie es einen Monat kostenfrei testen.
Service

Viele Grüße
Ihre
Anja Rüstmann
Chefreporterin für Plön
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.