Profil anzeigen

Kreis Plön: Seen und Meer // Winterfreuden und Frühlingsgefühle

Kreis Plön: Seen und MeerKreis Plön: Seen und Meer
Liebe Leserinnen und Leser,
genießen Sie auch die Sonne und die kühle Frostluft? Die Stimmung liegt dabei zwischen Begeisterung für den Schnee und ersten Frühlingsgefühlen. So ging es auch vielen Menschen, die meine Kollegen am Wochenende im Kreis Plön getroffen haben.
Viele Leser nutzen auch unsere Tipps für Spaziergänge in der Region. In dieser Woche stellen wir die Rundtour von Wahlstorf nach Wielen vor.
Leider fällt bei den Ausflügen in die Natur vermehrt der achtlos weggeworfene Müll am Wegesrand auf. Gerade Plastikteile können den Tieren gefährlich werden. Dabei ist es relativ einfach, Kunststoff im Alltag zu vermeiden. Wie das geht, will Petra Beck aus Preetz mit ihrer Aktion “Bye bye Plastik” zeigen, die sie im Interview vorstellt.
Die Wintertage laden zum Lesen ein. Auch auf den Dörfern gibt es inzwischen viele Möglichkeiten, in ausgedienten Telefonzellen oder Bücher-Bushäuschen nach Lesestoff stöbern. Meine Kollegin Nina Janssen stellt einige von ihnen in der Probstei vor.
Wie nach einem Bombenangriff sah es nach dem Feuer in den Panzerhallen in Lütjenburg aus, beschreibt mein Kollege Hans-Jürgen Schekahn die düstere Szenerie. Der Großbrand könnte von einem Autobastler ausgelöst worden sein.
Von Meer und Land

Kreis Plön: Zwischen Winterfreuden und Frühlingsgefühlen
Erstmals Funde aus der Bronzezeit im Kreis Plön
Bei Alarm muss es ganz schnell gehen
Aus Politik und Wirtschaft

Investitionen 2021 in Schwentinental: Freibad, Kita, Gewerbegebiet im Fokus
Im Gespräch

Preetzerin Petra Beck will möglichst plastikfrei leben
Meine Lieblingsgeschichte

In der Probstei: Der große Bücherschrank-Check
In der Freizeit

Plön: Kreismusikschule mit Online-Unterricht noch professioneller
Viele Grüße
Ihre

Silke Rönnau
Lokalreporterin
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.