Profil anzeigen

Sturz im KVG-Bus und neue Corona-Impfaktion

Kreis Plön: Seen und MeerKreis Plön: Seen und Meer
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
In Lütjenburg sorgt eine Messer-Attacke für Aufsehen. Ein junger Mann greift einen anderen an, verletzt ihn aber nicht. Der Angreifer gilt als psychisch labil und kommt in eine geschlossene Einrichtung. Der Fall bekommt eine besondere Note durch den großen Cannabis-Konsum des Mannes. Ist die Droge schuld an seinem geistigen Gesundheitszustand? Ist es klug, Cannabis für den Konsum freizugeben, wie es Fraktionen im Bundestag vorschlagen? Fragen, auf die wir in den Kieler Nachrichten und bei KN-online Antworten geben.
Meine Kollegin Anja Rüstmann besuchte Hans-Konrad Schröder in Kalübbe. Der 77-Jährige möchte eigentlich in Rente gehen. Wie geht es weiter in dem Handwerksbetrieb?
Der Campingurlaub boomt in Zeiten von Corona. In Ascheberg vergrößert der Betreiber seine Anlage. Reporterin Anne Gothsch informiert Sie in dieser Woche darüber, wie der Platz zukünftig aussieht. Welche Erwartungen hat der Betreiber für die Zukunft.
Meer und Land

Frau stürzt in Heikendorf im Bus: Kritik an KVG-Fahrer wegen "zunehmend ruppiger" Fahrweise
Aus Politik und Wirtschaft

Nach der verlorenen Bundestagswahl: CDU-Basis im Kreis Plön wünscht sich Geschlossenheit
Corona

Offene Impfaktion in Plön mit dem DRK Ostholstein: Spritzen im Minutentakt
Meine Lieblingsgeschichte

175 Jahre Holzschuhmacherei Preetz: Wo drückt der Schuh, Lorenz Hamann?
In der Freizeit

Kreis Plön: Karpfen-Ernte in Muxall hat Kult-Status 
Sie wollen alle KN-Artikel lesen?

Einige der im Newsletter verlinkten Artikel sind für alle Leserinnen und Leser frei zugänglich, andere bieten wir ausschließlich unseren KN+-Abonnentinnen und -Abonnenten an. Sie haben noch kein KN+? Hier können Sie es einen Monat kostenfrei testen.
Service

Viele Grüße
Hans-Jürgen Schekahn
Lokalreporter
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.